Jens Käsbauer Mediengestaltung

Design, Marketing, Leidenschaft

Die Themen sind da! Abschlussprüfung der Mediengestalter Sommer 2013

Wie in jedem Jahr findet auch in diesem Jahr die theoretische Sommerprüfung mitte Mai statt, in diesem Jahr am 15. Mai. Und auch in diesem Jahr veröffentlicht die zfa die Themen der Prüfung bereits einige Wochen vorab auf ihrer Website (wo Du auch nachsehen solltest, ob die Daten, die ich hier veröffentliche korrekt sind.). Gestern war es nun soweit und auch in diesem Jahr will ich mir die Themen ein kleines Bisschen näher ansehen und meine Gedanken dazu nach und nach in unregelmäßigen Abständen veröffentlichen.

Mediengestalter Abschlussprüfung Sommer 2013 – Die Themen

An der Struktur und dem Ablauf der Prüfung hat sich auch in diesem Jahr nichts geändert. Die Aufgaben U1 – U9 aus beiden Prüfungsbereichen müssen von jedem Prüfling bearbeitet werden. Die Aufgen U10 bis U12 sind unterteilt nach den jeweiligen Fachrichtungen. Bist Du also in der Fachrichtung Gestaltung und Technik mit der Spezialisierung auf Printprodukte tätig, interessieren Dich nur die Themen aus dem entsprechenden Bereich Gestaltung und Technik (Print). Analog verhält es sich bei den anderen spezifischen Themenbereichen.

Von den 12 Themengebieten sind 10 zu bearbeiten. Zwei Themengebiete können gestrichen werden. Pro Themengebiet gibt es 10 zu erreichende Punkte, maximal also 100 Punkte.

 

Allgemeine Themengebiete (von allen zu bearbeiten):

Konzeption und Gestaltung

Medienproduktion

U1 Schriftmerkmale Pixel- und Vektordaten
U2 Ergonomie Farbmischung
U3 Druckkosten Cloud-Computing
U4 Plakatgestaltung Grafikkarte
U5 HTML5-Struktur CSS-Kaskadierung
U6 Anzeigenanalyse Kameraeinstellung (Fotografie)
U7 Medienneutrale Daten Multimediale Inhalte
U8 XML SQL
U9 Wort-Bild-Marken Design Manual

 

 

Fachrichtungsspezifische Themengebiete (bitte entsprechendes auswählen):

Beratung und Planung

Beratung und Planung

U10 Teambildung Schutz des geistigen Eigentums
U11 SWOT-Analyse Rastertechnik
U12 Gewinnschwellenberechnung Web-to-Print

 

 

Konzeption und Visualisierung

Konzeption und Visualisierung

U10 Teambildung Schutz des geistigen Eigentums
U11 Gestaltung von Geschäftsausstattung Tonwertbeurteilung
U12 eBook-Erstellung Online-Formular

 

 

Gestaltung und Technik (Print)

Gestaltung und Technik (Print)

U10 Informationsgrafik Smart-Objekte
U11 Farbbeurteilung Farbkonvertierung
U12 Ausschießen PDF-Druckstandarts

 

 

Gestaltung und Technik (Digital)

Gestaltung und Technik (Digital)

U10 Bildschirmtypografie Smart-Objekte
U11 Content-Management-Systeme Web-Fonts
U12 Videoschnitt Video-Komprimierung

Auch wenn ich in diesem Jahr wiederum froh bin, das ich die Prüfung nicht schreiben muss, muss ich auch sagen, das viele der Themen keine wirkliche Überraschung darstellen. Die Ausrichtung des Mediengestalters geht immer weiter in Richtung digitaler Medien. In Zeiten von ePapers und allzeit bereitem Internet sind die Grenzen ja auch in der Realität immer flißender. Multimediale Inhalte sind mittlerweile Branchenübergreifend ein relevantes Thema und darf nicht mehr vernachlässigt werden.

In den nächsten Tagen und Wochen werde ich hoffentlich auch dazu kommen, den einen oder anderen Beitrag zu veröffentlichen.

Ein paar hilfreiche Links für Deine Prüfungsvorbereitung:
HTML5 und CSS3 Videoserie bei youtube
Die alljährlichen Übungsaufgaben bei Mathemedien (noch keine online – 21.03.2013 – 6:30)
Die Facebookgruppe zur Abschlussprüfung
Die Mediencommunity (Prüfungswiki)

Wenn Du Ideen, oder Infos hast, welche Links hier noch fehlen, dann zögere nicht, die Kommentarfunktion zu benutzen! Ich freue mich über Deine Beiträge.

Termine für Mediengestalter in 2013

Das Jahr ist noch keine zwei Tage alt und doch hat für viele bereits der Ernst wieder angefangen. In einigen IHK-Bezirken stehen noch die praktischen Prüfungen für die Winterabschlussprüfungen an und in anderen Bezirken warten die Prüflinge nur noch auf ihre Ergebnisse. Ich drücke dir weiterhin die Daumen, solltest Du noch am Zittern sein. Für die jungen Mediengestalter die in diesem Jahr ihre Zwischen-, oder Abschlussprüfung zu schreiben haben, sollten die folgenden Termine von Interesse sein:

Prüfungstermine 2013
Zwischenprüfung Donnerstag, 18. April 2013
Abschlussprüfung Sommer Mittwoch, 15. Mai 2013
Abschlussprüfung Winter Mittwoch, 4. Dezember 2013

Diese Angaben sind natürlich wie immer ohne Gewähr. Sich auf der Website der zfa über die aktuellen Termine zu informieren sei dir wärmstens ans Herz gelegt!

 

Die Prüfungsthemen werden vorraussichtlich sechs bis acht Wochen vor den oben eingetragenen Terminen veröffentlicht. So verlockend es aber auch sein mag, sich bis dorthin Zeit zu lassen mit der Prüfungsvorbereitung, kann ich dir aus eigener Erfahrung jedoch sagen, das es Sinn macht bereits jetzt die Basics zu lernen und sich die Themen der vorangegangenen Prüfung anzusehen und ein bisschen die Entwicklung zu verfolgen. Mobiles Web und die Optimierung darauf hatte in den letzten Prüfungen einen kleinen Schwerpunkt, sowohl bei den digitalen, also auch bei den Print-Prüfungsthemen. Das einfach zu ignorieren kann am Ende für ordentlich Stress sorgen, da für die Print-MGs der Umfang des abzuprüfenden Wissens doch ziemlich ansteigt.